Produktionen

trans

Donnerstag, 26. März 2020 | Netflix

Serie

Unorthodox

UNORTHODOX erzählt die besondere Geschichte einer jungen Frau aus Williamsburg, Brooklyn. Esther “Esty” Shapiro lebt unter den strengen Regeln einer chassidischen Gemeinde. Eines Tages bricht sie aus ihrer arrangierten Ehe aus und reist nach Berlin, um sich selbst zu finden. Während sie eine ganz neue Welt entdeckt, beginnt die Vergangenheit sie einzuholen. 

Die vierteilige deutsche Original Miniserie, geschrieben von Anna Winger und Alexa Karolinski, ist inspiriert von Deborah Feldmans gleichnamigen Bestseller. Die Regie wurde von Maria Schrader übernommen. Shira Haas, Jeff Wilbusch und Amit Rahav besetzen die Hauptrollen. Gedreht wurde in jiddischer und englischer Sprache in Berlin und New York.

Hier geht es zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=WE0Pf79nMA8

UNORTHODOX ist eine Produktion von Studio Airlift und REAL FILM Berlin. Kamera: Wolfgang Thaler. Produktionsleitung: Patrick Brandt. Herstellungsleitung: Ira Wysocki. Creative Producer: Sabine Steyer-Violet. Produzenten sind Anna Winger (Studio Airlift) und Henning Kamm (REAL FILM Berlin).
___

Unorthodox is a story about a girl who rejects her radicalized upbringing and leaves to start a new life. One part coming of age story, and one part thriller, set in the fun world of Berlin, we watch as a girl discovers all parts of life, of herself and as she follows the dark trails to uncover the dangerous mysteries of her family’s past.



Cast:
Shira Haas, Amit Rahav, Jeff Wilbusch, Alex Reid, Ronit Asheri, Delia Mayer, Dina Doronne, David Mandelbaum, Gera Sandler, Tal Hever, Harvey Friedman, Ita Korenzecher, Eli Rosen, Safinaz Sattar, Tamar Amit-Joseph, Felix Mayr, Aaron Altaras, Langston Uibel, Isabel Schosnig, Laura Beckner, Lena Kalisch, Yousef Sweid, Aziz Dyab, Lorenz Maria Krieger uvm.